top of page

Sat, Apr 30

|

Remise - Verkehrsmuseum Wiener Linien

FEMMOBILITY - VIP Benefiz-Gala

Die Wiener Linien, Adrienne Egger, Johanna Maier und Toni Mörwald laden Sie zu einem besonderen Abend ein, um unsere Power-Frauen zu Feiern. Visuelle, kulinarische sowie musikalische Inspirationen, in höchstem Karat und geballter Frauen-Power, zugunsten die Wiener Frauenhäuser.

FEMMOBILITY - VIP Benefiz-Gala
FEMMOBILITY - VIP Benefiz-Gala

Time & Location

Apr 30, 2022, 7:00 PM – May 01, 2022, 12:00 AM

Remise - Verkehrsmuseum Wiener Linien, Ludwig-Koeßler-Platz, 1030 Wien, Austria

About the Event

FEMMOBILITY

Was wissen Träume schon über Grenzen?

Dynamik Frau: bahnbrechend damals, heute und morgen

Die Wiener Linien, Adrienne Egger, Johanna Maier und Toni Mörwald laden Sie zu einem besonderen Abend ein, um unsere Power-Frauen zu Feiern. Visuelle, kulinarische sowie musikalische Inspirationen, in höchstem Karat und geballter Frauen-Power, werden diese Benefiz-Gala zu gunsten der Wiener Frauenhäuser begleiten.

aperitif in der ausstellung

Gala-Menü von Johanna Maier x Toni Mörwald

in 4-Gängen, mit Rezepturen von Johanna Maier, inszeniert von Toni Mörwald

inkl. Weinbegleitung

Charity-Kunstversteigerung

live musik von rahel

zeitgenössische, stimmungsvolle Indie-Pop Melodien

clubbing mit anna ullrich

Koryphäe des Nachtlebens

Gestalten Sie diesen Abend mit und machen sie ihre Unterstützung kund. 

Reservieren Sie mit einer Spende von €3.000,– Ihre Tische für je 10 Personen. Das Event ist auf max. 15 Tische begrenzt.

adrienne-egger.com | 0664 / 546 8037 Buchen Sie Ihren Tisch online oder telefonisch. RSVP bis 31. März 2022.

Das Team von Adrienne Egger’s Ausstellung Femmobility, abendlich kuratiert von Lukas Maier, freut sich im Rahmen der Wiener Linien Sonderausstellung auf eine bahnbrechende Zeit

voller bewegter träume.

Adrienne Egger

Ausstellung, Künstlergespräch und Charity-Kunstversteigerung

Adrienne Egger ist eine amerikanische Künstlerin mit Wahlheimat am Wolfgangsee in Österreich, deren Kunstwerke internationale Anerkennung erlangt haben. Die preisgekrönten Werke, mitunter Künstler*in des Jahres 2015, sind in Einzel- und Gruppenausstellungen in den USA, Venedig, London und Wien regelmäßig zu sehen. Ihre Kunstwerke sind international in öffentlichen als auch in privaten Sammlungen zu finden. Obwohl sie hauptsächlich mit Öl arbeitet, fließen Patina, Rost, Vergoldungen, Kunstharz und Lichtelemente in ihre Arbeiten ein.

Johanna Maier x Toni Mörwald

Rezeptur von Johanna Maier, inszeniert von Toni Mörwald

Die mit zwei Michelin-Sternen und vier Hauben ausgezeichnete Spitzenköchin Johanna Maier wird die Gäste ehrenvoll an diesem Abend mit ihren ausgezeichneten Gerichten verführen. Ergänzt wird das Spektakel mit einer Rede von ihrem inspirierenden Werdegang in der männerdominierten Gastronomiebranche.

Toni Mörwald, Koch des Jahres 2022, Gastronom des Jahres 2004 und mit sieben Gault-Millau Hauben für die Mörwald-Gruppe ausgezeichneter Grande Chef, inszeniert das 4-Gänge Menü samt Weinbegleitung mit großartig-mondänem Flair.

Rahel

Sie zählt laut FM4 und The Gap zu den spannendsten Newcomer*innen des Landes: Mit verspieltem Ernst und einer Stimme, die süchtig macht, ist RAHEL gekommen um zu bleiben! In ihrem Kosmos leben New Wave-Synths friedlich neben Dreampop-Melodien, zärtliche Popsongs neben rebellischen Liebesliedern.

Anna Ullrich

Die gelobte DJ-Mama ist eine Koryphäe, wenn man in die Welt des Nachtlebens blickt. Wenn sie ihre beliebten Beats spielt, schwingt jede*r das Tanzbein und kommt in eine feierliche Stimmung! Locations wie das Volksgarten sind für sie üblich und begeistert Menschenmengen jeder Größenordnung.

verein wiener frauenhäuser

Die Benefiz-Gala ist ein Wahrzeichen dafür, dass erst durch Solidarität wir als Gesellschaft stark sind. Es ist uns ein großes Anliegen, Frauen in traumatischen Situationen zu unterstützen und ihnen Perspektiven zu schenken. Durch Sicherheit, Bildung und Betreuung haben Frauen die Möglichkeit, sich zu stärken, sich neu auszurichten, sich zu befähigen, weiterzubilden und - im besten Fall - eine bessere Welt für sich und ihre Kinder herbei zu erträumen.

Share This Event

Tickets
bottom of page